Progressive Jackpots – mit einem Spin zum Millionär

Es gibt nicht viele Möglichkeiten spielerisch zur Million zu kommen. Man kann bei einem großen Live Poker Turnier gewinnen, bei den Lotterien abstauben oder den Traum von der Million an Online Slots verwirklichen.

Ein Poker Turnier zu gewinnen ist selbst für die allerbesten Spieler ein hartes Stück Arbeit und nur wenigen gewinnt hier der Millionengewinn. Im Lotto gewinnt praktisch jede Woche jemand Millionen, aber wenn man bedenkt, dass der Staat an die 50% des Einsatzes einstreicht, so erscheint Lotto nicht besonders fair. Bei Online Slots streicht das Casino auch ein wenig Geld ein – aber mit ca 2% weit weniger als die staatliche Lotterie-Gesellschaft.

Wie funktioniert ein progressiver Jackpot?

Eine kurze Begriffsklärung: ein progressiver Jackpot ist ein Jackpot, bei dem von jedem Automaten des selben Typs ein kleiner Teil des Einsatzes in einen gemeinsamen Gewinn-Topf (Jackpot) gelegt wird. Mit jedem Spin an einem dieser Automaten steigt der Gewinn – deshalb das Wort progressiv. Bei den meisten Automaten muss man mit dem maximalen Einsatz spielen, um den vollen Jackpot gewinnen zu können (es gibt hier Ausnahmen) und so steigt die Summe schnell an. Wer einen Jackpot knacken will, sollte also, je nach Spielkapital, einen Slot auswählen, bei dem man sich auch das Spielen leisten kann. Es nützt wenig auf den Megah Moolah Jackpot zu spekulieren, wenn man sich nur wenige Spins leisten kann. In so einem Fall ist es wahrscheinlich besser, auf einen Jackpot zu gehen, der mit weniger Einsatz zu knacken ist.

Progressive Jackpots machen auch mathematisch Sinn!

Da man um einen Jackpot zu knacken immer den gleichen Einsatz leisten muss, kommt es außerdem zu einem interessanten mathematischen Phänomen. Ab einer gewissen Gewinnsumme im Jackpot übertrifft nämlich die Gewinnerwartung den Einsatz. Das heißt, dass das Spielen von der Wahrscheinlichkeitsrechnung her ein positives Ergebnis bringt. Du solltest aber bedenken, dass dies keine Gewinngarantie darstellt – ohne Glück kann man auch in dieser Phase nichts gewinnen. Außerdem ist die Summe ab der die Gewinnerwartung positiv wird, von Progressivem Jackpot zu progressivem Jackpot unterschiedlich!

Die besten progressiven Jackpots

Die meisten Casinos vertrauen auf die Slots der Anbieter Microgaming, Playtech oder Boss Media. Deshalb möchten wir hier die wichtigsten Jackpots vorstellen.

Bei Boss Media ist vor allem Aladdin’s Lamp für Jackpot Jäger interessant. Es gibt dabei zwei Versionen, einen Jackpot mit $5 Einsatz und einen mit $1 pro Spin. Bei beiden Varianten werden Millionenbeträge erreicht. Weitere bekannte Boss Media Jackpots sind Super Sevens Super, Fire Burner Grand, Fortunes of Egypt Grand. Bei diesen Jackpots erreicht der Gewinner hohe sechs-stellige Beträge!

Richtig hohe Jackpots kannst Du auch in den Playtech Casinos einstreichen. Die höchsten Gewinne verspricht hier Beachlife, bei dem der Gewinner im Schnitt an die 3 Millionen Dollar kassiert. Die Gewinnsumme erreichte aber auch schon über 8 Millionen Dollar. Weiter Jackpots mit Millionengewinnen sind Marvel Ultimate Power und Gold Rally. Wer mit wenig Einsatz viel gewinnen will, sollte vielleicht Queen of the Pyramids ausprobieren – hier konnten Spieler schon mit 25 Cent Einsatz über $200.000 gewinnen!

Der dritte Software Anbieter, der viele tolle Jackpots anbietet ist Microgaming. Der Megah Moolah Mega Jackpot zahlt im Schnitt circa 3 Millionen Dollar aus, hat aber auch schon über 6 Millionen Dollar an glückliche Gewinner ausgeschüttet. Der zweite bekannte Jackpot ist der Major Millions Slot. Das war einer der ersten Slots, der Millionengewinne an Spieler ausgeschüttet hat und er ist noch heute einer der beliebtesten Progressive Jackpot Slots. Der dritte Microgaming Jackpot in Millionenhöhe ist King Cashalot: hier ist der Name Programm!

Progressive Jackpots sind der wahrscheinlich fairste Weg im Glückspiel Millionär zu werden. Also – vergiss Lotto und hol dir beim Slot spielen Deine Million!

Spin Palace